Siegerehrung Bezirkscup

Bei der Siegerehrung des heurigen Bezirkscups durften sich drei unserer Läuferinnen von den beiden bereits mehrfach weltcuperprobten Schistars Daniel Hemetsberger und Andreas Ploier zum Sieg in der Gesamtwertung gratulieren lassen: Mona Steinmaurer  wurde Gesamtsiegerin bei den Bambinis (Jahrgang 2017-2019), Hanna Steinmaurer bei den Kindern (Jahrgang 2012-2016). Lena Steinmaurer konnte als Schülerläuferin sogar den Gesamtsieg in der Schüler- und Erwachsenenwertung für sich verbuchen. Bemerkenswert ist auch, dass Mona und Lena in sämtlichen Bezirkscuprennen der Saison ungeschlagen geblieben sind.
Weiters dürfen wir in ihren jeweiligen Altersklassen David Steinmaurer zum Gesamtsieg (Zweiter in der Gesamtwertung), Marion PernerMagdalena und Jakob Schoberleitner zum zweiten, Johanna Perner zum dritten, Martin Perner zum siebten und Johann und Lukas Perner zum neunten Rang gratulieren.

In der Vereinswertung belegte der SC Ottnang den sechsten Rang.

 

 

 

 

Bronzemedaille bei den Österreichischen Meisterschaften

Gestern im SG noch knapp am Podium vorbeigeschrammt, hat Lena Steinmaurer dies heute im RTL bei den österreichischen Schülermeisterschaften in Kitzbühel nachgeholt und mit dem dritten Rang die Bronzemedaille geholt. Eine Wahnsinnsleistung, auf die sie sehr stolz sein kann. Nach dem ersten Durchgang lag sie sogar noch auf Rang zwei. wurde aber im zweiten Durchgang noch denkbar knapp (0,11 sec.) von einer Konkurrentin überholt.

Morgen folgt der Slalom, bei dem wir natürlich die Daumen halten!

Familienschitag

Einen herrlichen Schitag verbrachten wir am Samstag bei unserem traditionellen Familienschitag. Zur Abwechslung steuerten wir heuer erstmals Mühlbach am Hochkönig an, was sich als totaler Glücksgriff erwies. Bestens präparierte Pisten, die nicht überlaufen waren, herrliches Wetter, und für den einen oder anderen Einkehrschwung blieb auch Zeit. Was will man mehr! Wer sich jetzt ärgert, dass er nicht dabei war, fährt am besten nächste Saison selbst mit.

 

   

Kids-Spring Festival

Am vergangenen Wochenende fand in Hinterstoder das Kids-Spring-Festival statt. Dabei wurden für die Kinderklassen je 2 Slaloms und Riesenslaloms durchgeführt, für die jedes Bundesland seine jeweils 10 besten Mädchen und Burschen melden darf. Mit David Steinmaurer und Jakob Schoberleitner wurden gleich zwei unserer Nachwuchsläufer aufgrund ihrer starken Leistungen während der gesamten Saison vom Oö. Schiverband für diese Meisterschaften nominiert. Beide zeigten dann auch in allen vier Rennen starke Leistungen. Jakob holte in den Slaloms einen 8. und einen 12. Rang, David einen 9. und einen 10. In den Riesentorläufen belegte David Rang 10 und 12, Jakob Rang 18 und 19.

 

Lena ist Slalom-Landesmeisterin

Bei den Slalom-Landesmeisterschaften am Hochficht erzielte Lena Steinmaurer die absolut schnellste Zeit und krönte sich somit zur oö. Schüler-Landesmeisterin. In ihrer Altersklasse erzielte sie sogar zweimal Laufbestzeit und distanzierte die Zweitplazierte um 1,31 sec. Und dabei darf sie als Jahrgangsjüngste sogar auch nächste Saison noch in dieser Klasse starten. Wir sind irrsinnig stolz auf diese starke Leistung!
Abgerundet wurde Lenas starkes Wochenende bei den Landesmeisterschaften übrigens noch durch einen zweiten Rang im Super-G. Eine echte Allrounderin also!

Schitour Großes Tragl

Es hat endlich geklappt mit der ersten Tagesschitour der Saison. Das Warten hat sich ausgezahlt, wir wurden mit super Bedingungen bei herrlichem Wetter belohnt. Unser Ziel war das Große Tragl/Tauplitz. Danke Gottfried Steinmaurer für die Tourenplanung und die umsichtige Tourführung!

 

Kinder-Landesmeisterschaften Hinterstoder

Bei den Kinder-Landesmeisterschaften wurden am Samstag (Slalom) und am Sonntag (Riesenslalom) jeweils zwei Rennen in Hinterstoder ausgetragen und die Kombination aus beiden Rennen als Landesmeisterschaft gewertet.
Im Slalom wurde Jakob Schoberleitner zweimal Zweiter, David Steinmauerer Vierter und Sechster und Hanna Steinmaurer Siebte und Neunte. Im Riesentorlauf holte David Steinmaurer einen Dritten und einen Vierten Rang, Jakob Schoberleitner belegte Platz 5 und 6, Hanna Steinmaurer belegte zweimal Rang 9.
In der Kombinationswertung ging sich dieses Mal leider kein Stockerlplatz aus. Aber so bleiben uns wenigstens noch Ziele für das nächste Mal.

oö. Schülercup Hinterstoder

Starke Leistungen von Lena Steinmaurer bei den beiden Rennen des oö. Schülercups in Hinterstoder:
Im Riesenslalom wurde sie mit lediglich 7/100 sec. Rückstand starke Zweite – und das als Jahrgangsjüngste! Im Technikbewerb ließ sie dann als Dritte noch einen weiteren Stockerlplatz folgen.

Oö. Kids Cup Spital/P und Nachwuchscup Gosau

Unsere Rennläufer waren wieder unterwegs. Für die Kinderklassen wurden in Spital/Pyrhn gleich 2 RTL des oö. Kids-Cup durchgeführt. Dabei belegte David Steinmaurer einen 3. und einen 8. Rang, Jakob Schoberleitner wurde 6. und 7. und Hanna Steinmaurer 9. und 10.
Lena Steinmaurer startete beim Nachwuchscup in Gosau, wobei sie sowohl im Slalom als auch im RTL jeweils als 4. nur knapp am Podest vorbeifuhr.

Kinderschikurs

Bei Kaiserwetter haben wir Anfang Februar unseren letzten Kinderschikurs der Saison abgehalten. Die Kinder und unsere Schilehrer haben den ganzen Tag mit der Sonne um die Wette gestrahlt. Nicht einmal der zwischenzeitige Ausfall einer Gondelbahn konnte uns stoppen.
Wir danken unserem Schikursteam ganz herzlich für die hervorragende Organisation und Vorbereitung aller Kurstage!

OÖ Kidscup Slaloms

Beim Slalom des oö. Kids Cup in Liebenau belegte Jakob Schoberleitner den hervorragenden zweiten Platz. David Steinmaurer wurde 7.

Beim Kids-Cup-Slalom in Freistadt feierten unsere Jungs gleich einen Doppelsieg : In der Klasse Kinder 11 männlich siegte Jakob Schoberleitner vor David Steinmaurer! Abgerundet wurde das hervorragende Ergebnis durch einen achten Platz von Hanna Steinmaurer.

Bezirkscup-RTL Postalm

Schneebdingt wurde der RTL des STA Bezirkscup Vöcklabruck auf die Postalm verlegt. Dort strahlte dann Lena Steinmaurer bei der Siegerehrung mit der Sonne um die Wette – kein Wunder, konnte sie sich doch nach der schnellsten Zeit aller Damen als Tagessiegerin feiern lassen.
In der Klasse Kinder 11 männlich feierten die Burschen des SC einen Doppelsieg durch David Steinmaurer vor Jakob Schoberleitner.
Mona Steinmaurer siegte in der Klasse Bambini 7 weiblich mit einem Vorsprung von mehr als 18 Sekunden.
Abgerundet wurden die Erfolge unserer Läufer durch einen Klassensieg von Hanna Steinmaurer, einen zweiten Rang von Magdalena Schoberleitner, einen dritten Platz von Johanna Perner und fünfte Plätze von Marion und Martin Perner. Unser Senior Hannes Perner wurde in seiner Altersklasse 6. Weiter so!

Zwergerlcup Kronberg

Im Jänner geht es Schlag auf Schlag dahin, ein Rennen folgt dem nächsten. Dieses mal waren wir mit unseren Jüngsten beim Zwergerlcup am Kronberg am Start. Und auch dort boten alle unsere Starter wieder hervorragende Leistungen. Letztendlich durften sich bei der Siegerehrung Mona und Hanna Steinmaurer und Julian Holezius als Klassensieger feiern lassen. Xaver Milacher und Emma Malzner fuhren als 4. nur knapp am Podest vorbei, ebenso wie Johannes Bauer als 5. und Christina Huemer und Oskar Malzner als 6.

 

Anfängerschikurs

Ein voller Erfolg war unser zweitägiger Anfängerschikurs in Eberschwang. Unsere Schilehrer – und auch alle Kinder – haben alles gegeben, egal ob bei Sonnenschein am Samstag oder bei etwas schlechterem Wetter am Freitag. Die nächste Generation von Schifahrern ist also am besten Weg.

 

Wieder Siege beim Bezirksup

Beim Flutlicht-RTL des STA Bezirkscup Vöcklabruck am Schilift Kronberg erzielte Lena Steinmaurer die schnellste Zeit aller Damen. Nur 4 Männer waren schneller als Lena! Abgerundet wurde das Ergebnis durch einen 4. Platz in der Damen-Gesamtwertung durch Magdalena Schoberleitner.
Beim Kinderrennen war David Steinmaurer der absolut schnellste, Jakob Schoberleitner belegte Rang 3 in der Gesamtwertung, Hanna Steinmaurer Rang 2 bei den Mädchen.
Klassensiege erreichten Mona, Lena und David Steinmaurer und Magdalena Schoberleitner. Hanna Steinmaurer und Jakob Schoberleitner erreichten jeweils den 2. Platz in ihrer Altersklasse, Marion Perner wurde 5.
Wir sind stolz auf unsere Youngsters!

Sieg beim Bezirkscup

Auf der Postalm wurde mit einem RTL das erste Rennen des STA-Bezirkscup durchgeführt. Dabei konnte Lena Steinmaurer nicht nur in der Klasse Schüler 16 vor Marion Perner (Doppelsieg für den SC Ottnang) gewinnen, sondern vielmehr mit der schnellsten Zeit aller Damen überhaupt den Tagessieg erzielen!
Abgerundet wurde der Tag noch durch Klassensiege von Mona, Hanna und David Steinmauer, einen 5. Platz von Jakob Schoberleitner, einen 6. von Lukas Perner und einen 8. von Martin Perner.

Neben Lenas Tagessieg glänzten im Kinderrennen in der Gesamtwertung aller Klassen die Mädchen mit den Plätzen 2 (Hanna), 3 (Johanna) und 4 (Mona) und David bei den Burschen als 2.

Zwergerlcup-RTL Oberaschau

Beim ersten Zwergerlcuprennen dieser Saison legten unsere jüngsten Rennläufer gleich stark los. Mona Steinmaurer konnte nicht nur in ihrer Altersklasse den Sieg erringen, sie erzielte auch überhaupt die schnellste Zeit aller gestarteten Mädchen. Hanna Steinmaurer wurde in ihrer Altersklasse 3., Christina Huemer 4., wobei sie für den Sprung aufs Stockerl nur um 4/100 sec. zu „langsam“ war. Abgerundet wurde das gute mannschaftliche Ergebnis durch einen 7. und 8. Rang von Johannes und Florian Bauer.

 

Kinderschikurs – Tag 2

Und schon ist er wieder vorbei, unser 2-Tages-Kinderschikurs.
Traumhaftes Wetter, herrliche Pisten, ausgezeichnete Schilehrer, motivierte Kinder, gutes Mittagessen, viel gelernt, noch mehr gelacht, alle gesund und wohlbehalten wieder daheim – was will man mehr. Wir danken allen Kindern für ihren Eifer, allen Eltern, dass sie uns ihre Kinder anvertraut haben, allen Schilehrern und Betreuern für ihren ehrenamtlichen Einsatz – und unserem Schikursteam Eva, Evelyn, Christian und Roman für die hervorragende Organisation, ohne die der Kurs gar nicht möglich wäre.
Wir sehen uns beim nächsten Kinderschikurs am 3. Februar 2024!

Das Organisationsteam, ohne das es keinen Kinderschikurs gäbe
Sogar den Busfahrer haben wir im Verein. Vielen Dank, Wolfgang!

Ehrenmitglied Helmut Hille

Wir haben ein neues Ehrenmitglied: Für seine Verdienste um den SC Ottnang wurde Helmut Hille zum Ehrenmitglied ernannt. Unser Obmann und seine beiden Stellvertreter*in durften ihm die entsprechende Urkunde verleihen.
Helmut arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten im Vorstand des SC mit. Egal, wann und wozu wir seine Hilfe benötigen, er sagt immer ja und ist dabei! Seit mehr als 20 Jahren erstellt er außerdem unser jährliches SC-Heft, das nicht nur eine wichtige Information für unsere Mitglieder und alle, die es werden wollen, sondern dank unserer Sponsoren vor allem auch eine ganz wichtige Einnahmequelle für uns ist. Jedes Jahr wieder erhält er von uns die Berichte und die Inserate dafür verspätet zugeschickt – dennoch wird das Heft jedes Jahr wieder in der gewohnten Qualität rechtzeitig fertig. Vielen Dank für Deine Unterstützung, Helmut! Wir zählen auch in den nächsten Jahren auf Dich!

 

Kinderschikurs für Fortgeschrittene

Die Anmeldung für unseren traditionellen Kinderschikurs für Fortgeschrittene in den Weihnachtsferien läuft bereits.

Termin Schikurs: 29. und 30. Dezember 2023, Dachstein West

Kosten: € 145 für Busfahrt, 2 Tageskarten, Essen u. Getränk und Betreuung ( für jedes weitere Kind € 135)

Anmeldung: bis 15.12.2023 in der RAIBA Ottnang

Dieser Schikurs ist kein Anfängerschikurs. Selbstständiges Liftfahren mit dem Schlepper ist Voraussetzung. Eine rote Piste muss selbstständig gefahren werden können.

Schigymnastik

Es gibt wieder eine Schigymnastik!!!
Hans Kettlgruber kehrt aus dem Ruhestand zurück und übernimmt Gott sei Dank wieder die Leitung der Schigymnastik für Erwachsene!

Jeden Dienstag, ab 20 Uhr, Start bereits am 31.10.2023, Jahnturnhalle Ottnang!

Zusätzlich gibt es eine Schigymnastik für Kinder, geleitet von Magdalena Schoberleitner und Lena Steinmaurer; Termin jeweils Dienstag, 15.30 – 16.30 Uhr, Jahnturnhalle Ottnang!

Konditionswettkampf Obertauern

Auch wenn man es bei den derzeitigen Temperaturen nicht glauben mag, aber der nächste Winter kommt bestimmt. Und der Grundstein für diesen Winter wird im Sommer gelegt. Beim Konditionswettkampf des LSV OÖ im BSFZ Obertauern konnten unsere Rennläufer zeigen, dass sie den Sommer offenbar nicht nur am See verbracht, sondern auch gut trainiert haben. So belegten bei diesem bei den Kindern aus 5, bei den Schüler:innen aus 6 Disziplinen bestehenden Wettkampf in ihren jeweiligen Altersklassen Jakob Schoberleitner den 3., Lena Steinmaurer den 5., Magdalena Schoberleitner den 6. und David und Hanna Steinmaurer jeweils den 8. Rang. Wir gratulieren! In der Disziplin Speedyjump gab es durch Jakob und David sogar einen Doppelsieg für den SC Ottnang!

Unbedingt aufwärmen!

Das erfolgreiche Team mit unserem Obmann und Trainer in Personalunion

Ein gutes Team feuert sich auch gegenseitig an!

Vöcklabrucker Bezirkscup

Bei der Gesamtsiegerehrung des Bezirkscupes konnten sich unsere Nachwuchsrennläufer die Ehrung für ihre Leistungen während der Saison abholen. Ein Highlight dabei war die Gratulation durch Weltcup-Abfahrts-Star Daniel Hemetsberger.
David Steinmaurer wurde in seiner Altersklasse Gesamtsieger, ganz knapp vor Jakob Schoberleitner, der Rang 3 belegte. Mona Steinmaurer durfte sich als 2. ebenfalls über einen Stockerlplatz freuen. Lena Steinmaurer verpasste diesen als 4. ganz knapp. Sie nahm allerdings aus terminlichen Gründen nur an 2 Cup-Rennen teil, die sie aber beide gewinnen konnte. Abgerundet wurden die hervorragenden Ergebnisse unseres Nachwuchses durch einen 4. Platz von Gottfried Steinmaurer, einen 5. von Magdalena Schoberleitner und einen 10. von Matthias Steinmaurer.
In der Vereinswertung belegte der SC Ottnang als 8. einen Platz im Mittelfeld.
Im nächsten Jahr hoffen wir, wieder ein größeres Starterfeld beim Bezirscup an den Start bringen zu können.

Vizestaatsmeister

Bei den ÖSV-Schülermeisterschaften im RTL am Hochjoch musste sich Matthias Schoberleitner heute nur einem Konkurrenten geschlagen geben. Lag er nach dem ersten Durchgang noch auf dem undankbaren 4. Platz, konnte er sich im zweiten Durchgang noch auf Platz 2 verbessern und krönte sich somit zum Vize-Schülermeister. Wir gratulieren!

Lena Steinmaurer schied leider im zweiten Durchgang aus, nachdem sie im ersten Durchgang noch ein hervorragendes Top-Ten-Ergebnis erzielt hatte.

Auch im Slalom kamen unsere beiden Athleten leider nicht ins Ziel.

Eine Ära endet

Das Ende einer Ära: 10 Jahre lang hat Ketti jeden Dienstag unsere Schigymnastik geleitet. Gestern leider zum letzten Mal.
Dabei trifft es „Schigymnastik“ eigentlich nicht. Es hat sich dabei immer um ein hervorragendes, abwechslungsreiches Konditions-, Kraft- und Koordinationstraining gehandelt, das noch dazu immer Spaß gemacht hat – und sehr effektiv war. Auch wenn wir dir deinen Ruhestand gönnen, werden wir dein Training vermissen, Ketti! Wir arbeiten daran, bis zum Herbst eine/n Nachfolger/in zu finden. Ketti hat die Latte für den oder die Neue/n zwar sehr hoch gelegt, er wird ihr oder ihm aber sicher helfen, sie zu überwinden.
DANKE, HANS!!

Familienschitag

Unser Familienschitag in St. Johann/Alpendorf war wieder ein großer Erfolg. Beste Bedingungen, herrliches Wetter, viel Spaß – ein Schitag, wie man ihn sich vorstellt. Wer ihn versäumt hat, kann ja nächstes Jahr mitfahren.

 

Weitere Rennergebnisse

Nicht nur bei den Landesmeisterschaften waren unsere Läufer am Wochenende erfolgreich. Matthias Schoberleitner siegte nämlich auch beim Nachwuchscup-SG am Hochficht. Beim Minicross im Rahmen des Kids-Cup in Gosau wurde David Steinmaurer Dritter und Jakob Schoberleitner Achter.

3 Landesmeistertitel für Matthias Schoberleitner

Bei den Schülerlandesmeisterschaften am Hochficht holte Matthias Schoberleitner den Landesmeistertitel im Riesentorlauf, im Slalom und in der Kombination. Im Super-G wurde er Vize-Landesmeister.
Lena Steinmaurer schrammte sowohl im Super-G, als auch im im Riesenslalom und im Slalom als Vierte jeweils knapp am Podest vorbei. In der Kombination belegte sie Rang 9, da in diesem Bewerb alle vier Altersklassen zusammengelegt wurden, was für sie als Jahrgangsjüngste natürlich kein Vorteil war.
Magdalena Schoberleitner startete nur im Riesentorlauf und belegte den 13. Rang.
https://www.meinbezirk.at/voecklabruck/c-sport/ski-youngstars-ueberzeugen-bei-landesmeisterschaft_a5924047

Anfängerschikurs

Am letzten Wochenende konnten wir unseren Anfängerschikurs in Eberschwang nachholen. Jedes der 20 Kinder konnte am Ende des Kurses selbständig anhalten. Rund die Hälfte zog sogar schon die ersten Schwünge beim Zauberteppich, einer sogar beim Schlepplift.

 

Bezirkscup und Zwergerlcup

Tolle Ergebnisse unserer Rennläufer bei den Bezirkscup-Riesentorläufen am Hochlecken. David und Lena Steinmaurer konnten in beiden Rennen gewinnen, Jakob Schoberleitner wurde zweimal 2., Magdalena Schoberleitner jeweils 4.und 5., Gottfried Steinmaurer je einmal 2. und 4. und zweimal 3., Matthias Steinmaurer zweimal 5. und Mona Steinmaurer jeweils 5. und 6.

In Oberaschau wurden zwei Zwergerlcuprennen ausgetragen. Dabei erreichten Mona Steinmaurer und Jakob Schoberleitner jeweils zwei Klassensiege, Johanna Perner wurde zweimal 2., Julian Holezius zweimal 3., Lukas Perner 6. und 12., Xaver Milacher 6., Martin Perner 9. und 11.

Mona Steinmaurer konnte überdies den Sieg im Attergauer-RTL am Kronberg erringen!

Kinderschikurs 4.2.2023

Der Wetterbericht war alles andere als einladend. Dennoch haben wir uns dafür entschlossen, unseren Kinderschikurs in Russbach durchzuziehen. Im Nachhinein gesehen eine richtige Entscheidung. Dank des unermüdlichen Einsatzes unserer Schilehrer hatten die Kinder nämlich einen traumhaften Tag

 

Vereinsmeisterschaft 2023

Eigentlich war sie ja schon abgesagt. Dank der Rückkehr des Winters konnte unsere Vereinsmeisterschaft aber doch noch zum geplanten Termin abgehalten werden. Das Pistenteam des Schiliftes Eberschwang hat derart hervorragend gearbeitet, dass auch noch der letzte der 70 Starter Bestzeit fahren hätte können. Tatsächlich gelungen ist dies aber natürlich nur unseren Vereinsmeistern. Bei den Damen verteidigte Lena Steinmaurer ihren Titel aus dem Vorjahr, bei den Herren wurde Matthias Schoberleitner zum ersten Mal Vereinsmeister. Damit waren in beiden Wertungen heuer die SchülerläuferInnen vorne. Alle näheren Ergebnisse findet ihr in der Ergebnisliste:

Ergebnisliste

 

Zwei Siege im OÖ. Nachwuchscup

Beim Nachwuchscup-RTL in Gosau konnten Lena Steinmaurer und Matthias Schoberleitner jeweils Klassensiege für sich verbuchen. Bereits am Vortag erreichte Matthias im Slalom den zweiten und Lena (nach klarer Bestzeit im ersten Durchgang) den vierten Rang. Magdalena Schoberleitner belegte im Slalom den achten Platz.

Beim Kids-Cup-RTL am Kasberg erreichte Hanna Steinmaurer den guten sechsten Rang. Leider verletzte sie sich aber auch schwer, sodass die Saison für sie wohl beendet ist. Wir wünschen Hanna gute Besserung und sind zuversichtlich, dass sie sich wieder vollständig erholen wird.

Lena Steinmaurer gewinnt Parallelbewerb

Beim Parallelbewerb des OÖ. Nachwuchscups in Gosau siegte Lena Steinmaurer in der Klasse Schüler 13/14 souverän. Dabei gewann sie im Finale beide Läufer gegen ihre Finalgegnerin.
Auch Matthias Schoberleitner erreichte in seiner Altersklasse das Finale, unterlag dort aber leider seinem Gegner.
Magdalena Schoberleitner belegte den 14. Rang.

Am gleichen Tag wurde in Gosau auch ein Parallelbewerb im Rahmen des OÖ. Kids Cup ausgetragen. Dabei erreichte Noah Holezius den 5. Rang, Julian Holezius wurde 6., David Steinmaurer 7. Abgerundet wurden die guten Ergebnisse unserer Kids durch einen 10. Rang von Hanna Steinmaurer und Jakob Schoberleitner.

Kinderschikurs – Tag 2

Auch den zweiten Tag des Kinderschikurses haben wir gut gemeistert, mit viel Spaß und – am wichtigsten – verletzungsfrei! Unser Dank gilt allen unseren Schilehrern und Betreuern, denen es gelungen ist, alle auftretenden Probleme – von der gebrochenen Bindung, über gebrochene Stöcke und nicht in die Bindung passende Schuhe – zu beheben.

Stellvertretend für alle großes Lob an Roman Waldhör und Christian Holezius