Generalversammlung

Die Generalversammlung mit Neuwahlen findet wie geplant am 28.5.2021 beim Wirt in der Au statt. Beginn pünktlich um 19.30 Uhr. Wir werden uns bemühen, die Veranstaltung auf das notwendigste zu reduzieren, damit sie nicht länger als eine gute halbe Stunde dauern wird. Während der Dauer der Versammlung dürfen aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen nämlich

  • keine Speisen und Getränke konsumiert werden,
  • muss jeder Teilnehmer einen gültigen Nachweis über einen negativen Corona-Test, eine erfolgte Impfung oder eine durchgemachte Infektion bei sich haben,
  • muss jeder Teilnehmer zu Haushaltsfremden einen Abstand von 2 m einhalten und
  • eine Maske tragen

Außerdem muss eine Registrierung sämtlicher Teilnehmer (Name, Telefonnummer, Mailadresse) erfolgen.

Generalversammlung

Wann: 28.5.2021, 19:30 Uhr

Wo: Gasthaus Wirt in der Au

Es wird darauf hingewiesen, dass die Generalversammlung des SC Ottnang ohne Rücksicht auf die Anzahl der Erschienen beschlussfähig ist.

Tagesordnung

  1. Bericht des Obmannes
  2. Bericht des Kassiers
  3. Bericht der Rechnungsprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Wahl eines neuen Vorstandes
  6. Allfälliges

Anträge der Mitglieder, die in der Generalversammlung behandelt werden sollen, müssen spätestens sieben Tage vor dieser beim Vorstand schriftlich, mittels Telefax oder per E-Mail eingelangt sein

Schikurse Saison 2020/21

Schweren Herzens müssen wir alle für diese Saison geplanten Kinderschikurse absagen. In der derzeitigen Situation ist weder eine gemeinsame Anreise mit dem Bus, noch eine Mittagsverpflegung der Kinder möglich. Da nach wie vor auch ein Schiunterricht in Gruppen nicht zulässig ist, ist von diesen Absagen leider auch der Anfängerschikurs in Eberschwang betroffen. Das Abhalten eines Schikurses als Einzelunterricht ist uns nicht möglich.

Wir hoffen auch euer Verständnis und freuen uns schon auf Schikurse mit euch in der nächsten Saison!

Schiclubheft der Saison 2020/21

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

SC Ottnang hat zwei Landes- und einen Staatsmeister

Die tollen Erfolge der Nachwuchsrennläufer des SC Ottnang in dieser Saison erreichten bei den OÖ. Landesmeisterschaften der Kinder in Gosau ihren Höhepunkt.
Beim RTL am Samstag krönte sich Lena Steinmaurer mit zweimaliger Laufbestzeit zur Landesmeisterin in der Klasse U 10. Bei den Burschen wurde Matthias Schoberleitner in der Klasse U 12 Zweiter. Abgerundet wurde das Ergebnis noch durch einen 11 und 16. Platz von David und Martin Waldhör.
Beim Slalom am Sonntag wurde dieses Ergebnis sogar noch übertroffen. Lena Steinmaurer siegte in der Klasse U 10 wiederum mit zweimaliger Laufbestzeit überlegen mit mehr als sechs Sekunden Vorsprung und krönte sich somit zur Doppel-Landesmeisterin. Obwohl sie eine der jüngsten Starterinnen war, belegte sie in der Gesamtwertung aller Mädchen mit dieser Leistung den 4. Platz. Matthias Schoberleitner erzielte in der Klasse U 12 ebenso zweimal Laufbestzeit und holte sich damit mit mehr als zwei Sekunden Vorsprung ebenfalls den Landesmeistertitel. Martin Waldhör belegte den 11. Platz in seiner Altersklasse.
Aufgrund seiner hervorragenden Leistungen wurde Matthias Schoberleitner vom OÖ. Landesschiverband für die Österreichischen Meisterschaften der Kinder in den Altersklassen U 11 und U 12 in Matrei nominiert.
Dort holte sich Matthias Schoberleitner dann nach beeindruckender Leistung den Staatsmeistertitel im Slalom der Klasse U 12. Abgerundet wurde dieses Ergebnis noch durch einen 4. Platz im RTL, wobei er nach zwei Durchgängen lediglich 11/100 sec. am Podium vorbei schrammte.

Erfolge beim Zwergerlcup in Oberwang

In der Oberaschau bei Oberwang wurde der zweite Lauf zum diesjährigen Intersport-Asen-Zwergerlcup im alpinen Skilauf ausgetragen.

114 Kinder nahmen an dem vom Skiklub Kammer bestens organisierten Rennen teil, was sich auch darin manifestierte, dass die gesamte Veranstaltung in nicht einmal eineinhalb Stunden abgewickelt werden konnte. Am schnellsten war bei den Burschen Matthias Schoberleitner und bei den Mädchen Lena Steinmaurer.

Das genaue Ergebnis ist im Internet unter www.skizeit.at zu finden.

Sieg beim OÖ Kidscup Nachtslalom

Beim diesjährigen Nightrace im Rahmen des OÖ Kidscup wurden hervorragende Leistungen von den Teilnehmern aus dem Bezirk Vöcklabruck erzielt.

Bei den Kindern U12 siegte Matthias Schoberleitner (SC Ottnang) im Slalom souverän mit beinahe einer Sekunde Vorsprung vor Christoph Auer (SC Weyregg). Matthias Schoberleitner konnte somit den Vorjahrssieg wiederholen und die gute Form im Slalom bestätigen.

Bei den Kindern U10 konnte Manuel Schuster (SK Kammer) den zweiten Platz bei den Burschen und Lena Steinmauer (SC Ottnang) den dritten Platz bei den Mädchen erreichen.

Das Ergebnis ist auch nachzulesen unter:
https://www.skizeit.at/races/27116/results/classes

 

Quelle

Kinderschikurs für Fortgeschrittene 29/30.12.2018

Am 29. und 30.12.2018 fand unser traditioneller Zweitagesschikurs in den Weihnachtsferien auf. Wir machten uns an beiden Tagen mit 90 Kindern in drei Bussen auf den Weg nach Russbach, wo wir zwei tolle und lustige Schitage verbrachten. Dank der Umsicht und Bemühungen unserer Schilehrer verliefen diese auch unfallfrei. Auch das schlechte Wetter am zweiten Tag konnte uns den Spaß nicht vermiesen – eher im Gegenteil!
Besonders gefreut hat uns, dass heuer zahlreiche Jungschilehrer dabei waren, die vor wenigen Jahren noch selbst im Kinderschikurs mitgefahren sind.

Schilandesmeisterschaft der Kinder

Matthias Schoberleitner wird Landesmeister

Bei den kürzlich ausgetragenen Schilandesmeisterschaften der Kinder konnte Matthias Schoberleitner als erster Ottnanger den Landesmeistertitel im Slalom erreichen, dies sogar mit Tagesbestzeit in allen Altersklassen. Abgerundet wurde dieser Erfolg noch mit einem zweiten Platz im Riesentorlauf.

Da Matthias damit seine schon während des gesamten Winters gezeigten Leistungen bestätigte, wurde er zu den Österreichischen Meisterschaften nach Vorarlberg eingeladen. Diese Nominierung rechtfertigte Matthias mit einem vierten Rang im Slalom, wobei er eine Medaille nur um 5/100 sec. verpasste. Im Riesentorlauf lief es nach einem Fehler im ersten Durchgang nicht so gut. Allerdings konnte er im zweiten Durchgang noch zeigen, dass er auch in dieser Disziplin mit Österreichs besten Rennläufern mithalten kann.

Weitere Ergebnisse finden Sie hier

Schoberleitner gewinnt im Flutlicht-Slalom

Bei einem Flutlicht-Slalom der „OÖ Kinder Ski Challenge“ in St. Georgen am Walde feierte Matthias Schoberleitner (SC Ottnang) einen Sieg in der Klasse U-11. Christoph Auer (SV Weyregg) wurde Dritter.
Daniel Hemetsberger (SV Unterach) bestritt nach seinem Weltcup-Auftritt in Kitzbühel am Wochenende zwei FIS-Rennen in Saalbach. Den ersten Super-G beendete der Nußdorfer auf Rang neun, im zweiten fuhr er auf den 18. Platz. Michael Offenhauser (ESKA Wels) aus Regau wurde 14. und 15.

 

Quelle: meinbezirk.at 31.01.2018

2-Tages-Kinderschikurs für Fortgeschrittene

Am 29. und 30.12.2017 haben wir wieder unseren traditionellen zweitägigen Kinderschikurs abgehalten. Da heute 104 Kinder, der jüngste davon erst 3 Jahre alt, teilgenommen haben, mussten wir uns dieses Jahr jeweils mit drei Bussen auf den Weg nach Russbach machen. Dank der Hilfe von fast 40 Schilehrern und Betreuern ist es uns auch heuer wieder gelungen, den gesamten Kurs unfallfrei abzuwickeln und alle Kinder gesund wieder nach Hause zu bringen. Jedes Kind hat etwas dazu gelernt und sich zwei Tage lang gut unterhalten. Unsere Rennlauftruppe konnte so ganz nebenbei beide Tage fürs Training nutzen.